Datenschutz - Puls

Hinweis zum Pulsdatenschutz

Wir nehmen Ihre Privatsphäre sehr ernst. In Übereinstimmung mit Verordnung 2018/1725 Pulse, ein Unternehmen von Quickers Venture SL, sammelt Ihre persönlichen Daten nur in dem Umfang, der zur Erfüllung eines genauen Zwecks im Zusammenhang mit unseren Aufgaben erforderlich ist. Wir haben Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten auf dem neuesten Stand gehalten und sicher verarbeitet werden. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Sie können uns jederzeit kontaktieren, um nach Ihren Datenschutzrechten zu fragen. Wenn Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben möchten, senden Sie uns bitte eine schriftliche Anfrage per E-Mail an admin@pulse.green oder hello@quickers.com fügen Sie eine Kopie Ihres Personalausweises bei, um sich identifizieren zu können.

Unsere Bezeichnung: PULSE, ein Unternehmen von QUICKERS VENTURE, SL
Unsere Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: ESB42674317
Unsere Haupttätigkeit: Nachhaltig Zubehör
Unsere E-Mail-Adresse: admin@pulse.green oder
hello@quickers.com
Unsere Internetseite:
www.pulse.green
  • Wofür werden wir Ihre Daten verwenden?

Als Faustregel wird verwendet, dass Ihre persönlichen Daten uns helfen, mit Ihnen zu kommunizieren, unsere Produkte zu vermarkten, unsere Dienstleistungen zu teilen, Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen Angebote zu senden, falls Sie diese anfordern.

Wenn Sie unsere Einrichtungen oder Veranstaltungen besuchen, wird Ihr Bild möglicherweise in Veröffentlichungen angezeigt, um für unsere Aktivitäten, Veranstaltungen usw. zu werben. Sie können uns jederzeit bitten, diese zu löschen oder ihre Verwendung aufzugeben. Ebenso können sie auch für andere Aktivitäten wie Werbung oder Verkaufsförderung verwendet werden.

Die Website ist unser wichtigstes Kommunikationsmittel. Hier kommunizieren wir unsere Arbeit wie unsere Produkte, Dienstleistungen, Best Practices, Ratschläge, Meinungen und allgemeinen Informationen zu Umweltauswirkungen und Best Practices. Einige der auf unserer Website angebotenen Dienste erfordern die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.
Wir haben personenbezogene Daten, die auf unserer Website oder in Open Source gesammelt wurden, zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Damit Sie Zugang zu unserer Website erhalten. Wir verwenden nur technische Sitzungscookies, um festzustellen, ob der Benutzer JavaScript unterstützt oder nicht, und
  • Wenn Sie uns eine Anfrage oder Beschwerde über unsere Website oder auf andere Weise senden, nur zum Zweck der Verwaltung dieser Beschwerdeanforderung

Wir verwenden die Informationen nicht für einen anderen als den angegebenen Zweck. Wir werden Ihre persönlichen Daten niemals für Direktmarketingzwecke weitergeben.
Unter bestimmten gesetzlich festgelegten Bedingungen können wir Ihre Daten an Dritte weitergeben (z. B. das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung, den Rechnungshof oder Strafverfolgungsbehörden), wenn dies für rechtmäßige, spezifische Zwecke erforderlich und verhältnismäßig ist.
In der Regel speichern wir Ihre persönlichen Daten nicht länger als für die Zwecke, für die wir sie gesammelt haben, erforderlich. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum für historische, wissenschaftliche oder statistische Zwecke aufbewahren, wobei die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.

  • Warum müssen wir Ihre Daten verwenden?

Ihre persönlichen Daten sind notwendig, um sich auf Sie beziehen und unsere Dienstleistungen erbringen zu können. In diesem Sinne stellen wir Ihnen eine Reihe von Feldern zur Verfügung, mit denen Sie klar und einfach über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten entscheiden können.

  • Wer kennt die Informationen, die wir fragen?

Im Allgemeinen darf nur das ordnungsgemäß autorisierte Personal unseres Unternehmens Kenntnis von den von uns angeforderten Informationen haben.

Ebenso sind möglicherweise Ihre persönlichen Daten denjenigen Unternehmen bekannt, die Zugriff darauf benötigen, damit wir unsere Dienste bereitstellen können. Beispielsweise kennt unsere Bank Ihre Daten, wenn die Zahlung unserer Dienstleistungen per Karte oder Überweisung erfolgt.

Ebenso werden Ihre Daten öffentlichen oder privaten Stellen bekannt, denen wir aufgrund der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen zur Angabe Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sind. Um Ihnen ein Beispiel zu geben, muss das Steuergesetz der Steuerbehörde bestimmte Informationen über wirtschaftliche Operationen zur Verfügung stellen, die einen bestimmten Betrag überschreiten. Unternehmen der Gruppe, die uns Managementdienste, Beratung usw. anbieten, haben möglicherweise auch Zugriff auf Ihre Informationen.

Für den Fall, dass wir Ihre persönlichen Daten unabhängig von den oben genannten Annahmen an andere Unternehmen weitergeben müssen, werden wir Ihre Erlaubnis im Voraus durch klare Optionen einholen, die es Ihnen ermöglichen, diesbezüglich zu entscheiden.

  • Wie werden wir Ihre Daten schützen?

Wir werden Ihre Daten mit wirksamen Sicherheitsmaßnahmen schützen, die auf den mit der Verwendung Ihrer Daten verbundenen Risiken beruhen.

Zu diesem Zweck hat unser Unternehmen eine Datenschutzrichtlinie genehmigt und es werden jährliche Kontrollen und Audits durchgeführt, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten jederzeit sicher sind.

  • Senden wir Ihre Daten in andere Länder?

In der Welt gibt es Länder, die für ihre Daten sicher sind, und andere, die nicht so sicher sind. Zum Beispiel ist die Europäische Union eine sichere Umgebung für Ihre Daten. Unsere Politik besteht nicht darin, Ihre persönlichen Daten an ein Land zu senden, das unter dem Gesichtspunkt des Schutzes Ihrer Daten nicht sicher ist.

Für den Fall, dass es für die Bereitstellung des Dienstes wichtig ist, Ihre Daten in ein Land zu senden, das nicht so sicher ist wie Spanien, bitten wir Sie immer um Ihre Erlaubnis und wenden wirksame Sicherheitsmaßnahmen an, um das Risiko des Versendens Ihrer persönlichen Daten zu verringern in ein anderes Land.

  • Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

Wir werden Ihre Daten während unserer Beziehung aufbewahren und solange die Gesetze uns verpflichten. Sobald die geltenden gesetzlichen Fristen festgelegt sind, werden wir sie auf sichere und umweltfreundliche Weise beseitigen.

  • Welches sind Ihre Datenschutzrechte?

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um zu erfahren, welche Informationen wir über Sie haben, sie korrigieren, wenn sie falsch sind, und sie nach Beendigung unserer Beziehung entfernen, falls dies rechtlich möglich ist.

Sie haben auch das Recht, die Übermittlung Ihrer Daten an eine andere Stelle zu beantragen. Dieses Recht wird als "Portabilität" bezeichnet und kann in bestimmten Situationen nützlich sein.

Um eines dieser Rechte anzufordern, müssen Sie eine schriftliche Anfrage an unsere Adresse zusammen mit einer Fotokopie Ihres Personalausweises stellen, um Sie identifizieren zu können.

In den Büros unseres Unternehmens haben wir spezielle Formulare, um diese Rechte anzufordern, und wir bieten unsere Hilfe an, um sie auszufüllen.

Um mehr über Ihre Datenschutzrechte zu erfahren, besuchen Sie die Website der Agencia Española de Protección de Datos ( www.agpd.es).

Sie können Ihre Einwilligung widerrufen, wenn Sie Ihre Meinung zur Verwendung Ihrer Daten jederzeit ändern.

Wenn Sie beispielsweise daran interessiert waren, Werbung für unsere Produkte oder Dienstleistungen zu erhalten, aber keine Werbung mehr erhalten möchten, können Sie uns dies durch die Form des Widerspruchs gegen die Behandlung in den Büros unseres Unternehmens mitteilen.

Wenn Sie verstehen, dass Ihre Rechte von unserem Unternehmen ignoriert wurden, können Sie eine Klage bei der Agencia Española de Protección de Datos auf eine der folgenden Arten einreichen:

Agencia Española de Protección de Datos
C / Jorge Juan Nr. 6, 28001, Madrid

Telefon: 901 100 099

Telefon: 912 663 517

Die Einreichung eines Anspruchs bei der Agencia Española de Protección de Datos ist nicht mit Kosten verbunden und die Unterstützung eines Anwalts oder Anwalts ist nicht erforderlich.

Unsere Richtlinie besteht nicht darin, Profile über die Benutzer unserer Dienste zu erstellen.

Es kann jedoch Situationen geben, in denen wir zum Zwecke der Bereitstellung des Dienstes, kommerziell oder anderweitig, Informationsprofile über Sie erstellen müssen. Ein Beispiel könnte die Verwendung Ihrer Kauf- oder Servicehistorie sein, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen anbieten zu können, die an Ihren Geschmack oder Ihre Bedürfnisse angepasst sind.

In diesem Fall wenden wir wirksame Sicherheitsmaßnahmen an, die Ihre Daten jederzeit vor unbefugten Personen schützen, die beabsichtigen, sie zu ihrem eigenen Vorteil zu verwenden.

Wir verwenden Ihre Daten nicht für andere Zwecke als die, die wir Ihnen erklärt haben. Wenn wir Ihre Daten jedoch für verschiedene Aktivitäten verwenden müssen, werden wir Ihre Erlaubnis immer im Voraus durch klare Optionen anfordern, mit denen Sie darüber entscheiden können.

Danke für,

Pulse Team